Bayern-Nord
Menü

Info-Tag des Zentrum Bayern, Familie und Soziales in Würzburg

Das Zentrum Bayern, Familie und Soziales (ZBFS) hatte am 19. April zu einem Informationstag und zu einem „Sozialen Marktplatz“ in die Regionalstelle Würzburg eingeladen.

Es waren Vertreter von Behörden und Einrichtungen anwesend, mit denen das ZBFS im engeren und weiteren Sinn zusammen arbeitet.

Vom WEISSEN RING, Landesverband Bayern-Nord, haben Vorsitzender Josef Wittmann aus Weiden und seine Stellvertreter, Helmut Will, Außenstelle Haßberge und Wolfgang Schwarz, Außenstelle Aschaffenburg, teilgenommen.

Regionalstellenleiterin Waltraud Asbahr

Nach der Begrüßung durch Regionalstellenleiterin, Frau Waltraud Asbahr, hielt der Präsident ZBFS Bayern, Dr. Norbert Kollmer, ein Referat. Er ging auf die Neustrukturierung des ZBFS insgesamt ein und zeigte auf, welche Vorgänge bei welcher Regionalstelle bearbeitet werden. Im Anschluss bestand die Möglichkeit, mit den Anwesenden aus Politik, Justiz und Behördenvertretern zwanglos ins Gespräch zu kommen. Weiter bestand die Möglichkeit, sich an Informationsständen des „Sozialen Marktplatzes“ umfassend informieren zu lassen.

Text und Fotos: Helmut Will

Vorsitzender und Stellvertreter des WEISSEN RINGS Bayern-Nord: (v. r.)
Josef Wittmann, Helmut Will und Wolfgang Schwarz.